Logo Sentera
Sentera - Ihr Partner für HLK Steuerungslösungen
Search
Erfassung Aussentemperatur und relative Feuchte in anspruchsvolle Umgebungen Überwachung Temperatur und relativer Feuchte in rauen Umgebungen Messen von Temperatur und relative Feuchte in Tiefgaragen und Freifläche Aussentransmitter Temperatur und Luiftfeuchtigkeit für Tiefgaragen, Parkhäuser und Freifläche Temperaturfühler zum Einsatz in der Landwirtschaft und Gewächshäusern Erfassung von Temperatur und Feuchte 0-10 V Ausgang im Aussenbereich IP65
Erfassung Aussentemperatur und relative Feuchte in anspruchsvolle Umgebungen
Überwachung Temperatur und relativer Feuchte in rauen Umgebungen
Messen von Temperatur und relative Feuchte in Tiefgaragen und Freifläche
Aussentransmitter Temperatur und Luiftfeuchtigkeit für Tiefgaragen, Parkhäuser und Freifläche
Temperaturfühler zum Einsatz in der Landwirtschaft und Gewächshäusern
Erfassung von Temperatur und Feuchte 0-10 V Ausgang im Aussenbereich IP65

Aussensor | Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit | Power over Modbus


Produktbeschreibung

Es ist ein Aussenfühler mit IP65 Schutzgrad. Er misst Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit und Umgebungshelligkeit. Dieser Aussentransmitter kann in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden. Die Versorgungsspannung ist 24 VDC PoM. Das bedeutet, dass Modbus RTU Kommunikation und 24 VDC Spannungsversorgung über einen RJ45-Stecker angeschlossen werden können. Die Messwerte werden über Modbus RTU-Kommunikation übertragen. Alle Parameter können über Modbus eingestellt werden. In vielen Anwendungen kann der Umgebungslichtsensor verwendet werden, um die Lüftungsanlage in Abhängigkeit von der Raumbelegung zu steuern.


Artikelcode ODTHM
GTIN 0.540.100.301.069.3
Kategorie Transmitter IP65 für Temperatur und relative Feuchte
verfügbar
Aktueller Bestand 22 Stück
Werksvorlaufzeit 4 Woche(n)
Dokumente

Zusätzliche Spezifikationen und Beschreibung


Was wird von diesem Sensor gemessen?
Dieser Aussentransmitter misst Temperatur und relative Feuchte und mit seinem IP65 Gehäuse kann er in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden.

Welche Versorgungsspannung brauche ich?
Das Gerät verfügt über einen 'Power over Modbus'- oder PoM-Anschluss. Das bedeutet, dass die Modbus RTU Kommunikation und die 24 VDC Stromversorgung über einen RJ45-Stecker angeschlossen werden können.

Wie funktioniert dieser Aussensensor?
Dieser Sensor hat keine analoge Ausgänge. All Messwerte werden über Modbus übertragen.

infach zu bedienen!
Dieser Sensor erfordert keine Konfiguration. Einmal installiert, ist er sofort einsatzbereit. Die Standardeinstellungen sind für die meisten Anwendungen ausreichend. Falls erforderlich, können die Einstellungen über Modbus RTU angepasst werden.

Parameter einstellen
Der Sensor verfügt nicht über DIP-Schalter. Alle Einstellungen sollen über 3S Modbus gemacht werden. Über Modbus können Parameter eingestellt und überwacht werden.
Zum Beispiel kann der Temperatur- oder relative Feuchtebereich über Modbus RTU eingestellt werden. Auch die Lichtintensität der LEDs zur Statusanzeige ist einstellbar.
Im Modbus Register Map finden Sie eine Übersicht der Parameter die über Modbus ausgelesen und geändert werden können.
Mit Senteraweb kann ausserdem Datenprotokollierung gemacht werden.



Mehr Informationen über Modbus Einstellungen auch in diesem Video
video