Sentera verwendet Cookies !

Weitere Informationen
Logo Sentera

Sentera – your partner in HVAC control solutions


Konverter
Konverter
Wie lassen sich externe Geräte in ein Sentera-Netzwerk integrieren? Konverter können als Gateway zwischen dem Sentera-Modbus-RTU-Netzwerk und 0-10 VDC-Steuersignalen gesehen werden. Sie wandeln Modbus RTU in analoge Signale oder umgekehrt um. Diese Konverter ermöglichen es Ihnen, externe Geräte wie EC-Ventilatoren, Klappenantriebe, Ventile, Türschalter usw. in Ihre Sentera-Steuerlösung zu integrieren.
>>>
Modbus RTU und Stromverteilung
Modbus RTU und Stromverteilung
Wie können mehrere Sentera-Geräte miteinander verbunden werden? Modbus-RTU- und Stromverteilerboxen vereinfachen den Prozess des Zusammenschaltens mehrerer Sentera-Geräte. Sie verteilen die Modbus-RTU-Kommunikation und die 24-VDC-Stromversorgung zwischen den angeschlossenen Geräten. Alle Geräte können über RJ45-Stecker angeschlossen werden, um die Effizienz zu erhöhen und Verdrahtungsfehler zu minimieren. Bei größeren Netzwerken können Modbus-RTU-Repeater eingesetzt werden, um die Kommunikation zu verstärken und längere Netzwerkkabel zu ermöglichen.
>>>
Internet-Gateway
Internet-Gateway
Wie überwacht man Sentera-Geräte über das Internet? Wie kann man ein Lüftungssystem über das Internet steuern? Sentera-Kontrolllösungen können eigenständig arbeiten oder mit dem Internet verbunden werden, wodurch ihre Funktionalität auf das höchste Niveau gehoben wird. Sobald sie mit dem Internet verbunden sind, steht eine breite Palette zusätzlicher Dienste und Funktionalitäten zur Verfügung: Datenprotokollierung, Alarmbenachrichtigungen, Fernparametermodifikation, Firmware-Updates usw.
>>>
VK Icon
LinkedIn Icon
Follow us on
© 2020 Sentera. Powered by Bea Solutions