Sentera verwendet Cookies !
Datenschutzrichtlinie
Logo Sentera
Sentera - Ihr Partner für HLK Steuerungslösungen
Search
right
Temperaturgesteuerte Drehzahlregelung für Lüfter und Heizungselemente 3 A Temperaturabhängige Drehzahlregelung für Lüfter und Heizungselemente 3 A TRIAC Technologie Temperaturregler leicht graues Gehäuse mit blauem Label und zwei Drehknöpfe für Heizelemente leicht graues Gehäuse mit blauem Label und zwei Drehknöpfe für Ventilatoren
right
Temperaturgesteuerte Drehzahlregelung für Lüfter und Heizungselemente 3 A
Temperaturabhängige Drehzahlregelung für Lüfter und Heizungselemente 3 A
TRIAC Technologie Temperaturregler
leicht graues Gehäuse mit blauem Label und zwei Drehknöpfe für Heizelemente
leicht graues Gehäuse mit blauem Label und zwei Drehknöpfe für Ventilatoren

Klimasteuerung Growbox | Drehzahl und Heizung | 6 A


Produktbeschreibung

Sie wollen das Klima regeln in Ihrem Gewächshaus basierend auf Temperatur und wenn möglich auch heizen? Mit dem vorverdrahteten GTEE1 Drehzahlregler können Sie automatisch und stufenlos die Drehzahl von einphasig spannungsregelbaren Motoren (230 VAC / 50-60 Hz) entsprechend den gemessenen Temperaturwerten regeln und eine Heizung entsprechend einem Temperatursollwert (21 - 35 °C) steuern. Die Drehzahl erhöht sich, wenn die gemessene Temperatur den Temperatursollwert überschreitet. Die minimale und maximale Drehzahl kann über zwei Potentiometer eingestellt werden. Die Umgebungstemperatur wird über den PT500-Temperaturfühler gemessen. Über die Schuko-Euro-Steckdosen können die elektrische Heizung sowie der Zu- und Abluftventilator einfach angeschlossen werden. Das elektrische Heizelement kann mit maximal 3,6 kW belastet werden und der maximale Strom beider Lüfter sollte 6 A nicht überschreiten. Die Drehzahl wird durch Reduzierung der Motorspannung über Phasenanschnittsteuerung - TRIAC-Technologie - geregelt.


Artikelcode GTEE1-30-DT
GTIN 0.540.100.300.733.4
Kategorie Temperaturbasierte Drehzahlregelung
verfügbar
Aktueller Bestand 3 Stück
Werksvorlaufzeit 4 Woche(n)
Dokumente

Zusätzliche Spezifikationen und Beschreibung


Was bedeutet temperaturabhängige Drehzahlregelung?
Temperaturabhängige Drehzahlregelung bedeutet, dass die Drehzahl sich erhöht, wenn die gemessene Temperatur die Solltemperatur überschreitet.
Bei diesen Drehzahlreglern gibt es drei Drehknopfe auf der Frontseite. Mit einem Drehknopf kann die Temperatursollwert (21-35°) eingestellt werden. Mit den anderen Drehknöpfen kann die minimale beziehungsweise maximale Drehzahl angepasst werden.
Sobald die gemessene Temperatur über den gewünschten Temperatursollwert hinausgeht, schaltet der Drehzahlregler sowohl die Zuluft- als auch die Abluftventilatoren auf volle Drehzahl, bis die Raumtemperatur unter den Sollwert fällt. Danach schalten die Ventilatoren wieder auf ihre Leerlaufdrehzahl zurück. Idealerweise sollte der Abluftventilator immer größer sein und mit einer höheren Drehzahl arbeiten als der Zuluftventilator, um einen konstanten Unterdruck zu erzeugen. Dies verhindert, dass Gerüche oder potenziell schädliche Organismen aus irgendwelchen Ritzen oder Öffnungen im Growroom herausgedrückt werden, bevor sie gefiltert werden können.
Der GTEE1 kann zusätzlich eine Heizung steuern abhängig von einem Temperatursollwert.
Das Gerät hat Schutzklasse IP54 und ist für Aufputzmontage geeignet.

Für welche Anwendungen sind diese Drehzahlregler geeignet?
Diese Drehzahlregler können z.B. installiert werden in Gewächshäuser, Ställe oder Schuppen. Er ist geeignet für jede Anwendung in denen es wichtig ist zu lüften oder heizen sobald eine bestimmte Temperatur erreicht wird.

Plug & Play
Der Drehzahlregler wird Plug & Play geliefert mit einem angeschlossenen Temperaturfühler und verfügt über drei SCHUKO Steckdose so dass der Zuluft- und Abluftventilator und das Heizungselement direkt angeschlossen werden können. Auch die Versorgungskabel sind schon angeschlossen. Keine weitere Verkabellung notwendig.

Was ist mit einem ungeregelten Ausgang gemeint?
Der ungeregelte Ausgang (230 VAC) ist aktiv, wenn der Motor aktiviert ist. Er kann zur Ansteuerung einer externen Betriebsmeldeleuchte, einer Klappe usw. verwendet werden.
Wenn z. B. der Ventilator deaktiviert ist, ist die Klappe geschlossen. Wenn der Ventilator aktiv ist, ist die Klappe offen.

Zusätzliche Optionen
Integrierte Außenplatte zur einfachen Wandbefestigung