Logo Sentera
Sentera - Ihr Partner für HLK Steuerungslösungen
Search
Einstellung der Lüftegeschwindigkeit von Minimum zu Maximum mit LED-Anzeige
Einstellung der Lüftegeschwindigkeit von Minimum zu Maximum mit LED-Anzeige
Elektronischer Drehzahlsteller mit LED-Betriebsanzeige 1,5 A
Elektronischer Drehzahlsteller mit LED-Betriebsanzeige 1,5 A
Elektronischer Drehzahlsteller mit LED-Betriebsanzeige 1,5 A
Elektronischer Drehzahlsteller mit LED-Betriebsanzeige 1,5 A

Elektronischer Drehzahlsteller mit LED-Betriebsanzeige 1,5 A


Produktbeschreibung

Der LTY Drehzahlsteller regelt die Drehzahl von einphasigen Wechselstromventilatoren mit einem maximalen Strom von 1,5 A. Die Ausgangsspannung zum Motor kann manuell über den Drehknopf von Minimum bis Maximum geregelt werden. Dieser Drehknopf hat auch eine OFF(AUS)-Stellung. Die Mindestgeschwindigkeit kann über einen internen Trimmer eingestellt werden. Das Gehäuse ist geeignet für Unterputz- oder Aufputzmontage (IP44 bzw. IP54). Die Phasenanschnittsteuerung (Triac-Technologie) wird verwendet, um die Motorspannung zu ändern und die Motordrehzahl zu regeln. Die LED-Betriebsmeldeleuchte ist in das Gehäuse integriert.


Artikelcode LTY-0-15-AT
GTIN 5401003008621
Kategorie Drehzahlsteller Min. bis Max.
verfügbar
Aktueller Bestand 21 Stück
Werksvorlaufzeit 4 Woche(n)
Dokumente

Zusätzliche Spezifikationen und Beschreibung


Wie kann ich die Drehzahl einstellen?
Die Drehzahl kann über den Drehknopf eingestellt werden. Bei der LTY-Version startet der Motor mit minimaler Drehzahl. Wenn der Drehknopf weiter im Uhrzeigersinn gedreht wird, beschleunigt sich der Motor.
Die Mindestdrehzahl kann über einen Trimmer eingestellt werden
Mehrere Lüfter können angeschlossen werden, solange die maximale Stromgrenze nicht überschritten wird.

Einfach zu konfigurieren
Dieser elektronische Drehzahlsteller muss nicht konfiguriert werden. Einmal angeschlossen, ist der Drehzahlregler sofort einsatzbereit! Falls erforderlich, kann die minimale Motorspannung über einen internen Trimmer eingestellt werden.

Was ist mit einem ungeregelten Ausgang gemeint?
Der ungeregelte Ausgang (230 VAC) ist aktiv, wenn der Motor aktiviert ist. Er kann zur Ansteuerung einer externen Betriebsmeldeleuchte, einer Klappe usw. verwendet werden.
Wenn z. B. der Ventilator deaktiviert ist, ist die Klappe geschlossen. Wenn der Ventilator aktiv ist, ist die Klappe offen.

Gehäuse
Das Gehäuse ist sowohl geeignet für Unterputz- als Aufputzmontage (IP44 bzw. IP54)

Zusätzliche Optionen
Orange Betriebsmeldeleuchte