Sentera verwendet Cookies !
Datenschutzrichtlinie
Logo Sentera
Sentera - Ihr Partner für HLK Steuerungslösungen
Search
Kategorie
  • HLK Regellösungen
  • Kundenbetreuung
  • Über Sentera
  • Senteraweb - Installation, Überwachung, Protokollierung

Können Sentera Produkte mit Nicht Sentera Produkten über Modbus RTU-Kommunikation kommunizieren?

Modbus ist ein offenes Kommunikationsprotokoll, das heißt, die Hersteller können es kostenlos in ihre Geräte einbauen, ohne Lizenzgebühren zahlen zu müssen. Das Modbus-Kommunikationsprotokoll funktioniert nach dem Master-Slave Prinzip. Der Modbus Master sendet eine Meldung, und die Slave Geräte senden ihre Rückmeldung.
 
Modbus RTU
Sentera-Geräte verwenden den Übertragungsmodus Modbus RTU. Alle angeschlossenen Geräte müssen ebenfalls den Modbus RTU Übertragungsmodus verwenden, um eine Kommunikation zu ermöglichen. Im RTU Modus (Remote Terminal Unit) enthält jedes 8-Bit Nachrichtenbyte zwei 4-Bit Hexadezimalzeichen, und die Nachricht wird in einem kontinuierlichen Strom übertragen.
 
Nachrichtenrahmen
Eine Modbus Nachricht wird vom übermittelnden Gerät in einen Nachrichtenrahmen eingefügt. Dieser Nachrichtenrahmen wird verwendet, um den Anfangs- und Endpunkt der Nachricht zu markieren, so dass das empfangende Gerät feststellen kann, welches Gerät adressiert wird, und weiß, wann die Nachricht abgeschlossen ist. Er ermöglicht auch die Erkennung von Teilnachrichten und die Kennzeichnung von Fehlern als Folge davon. Jedes Wort dieser Nachricht (einschließlich des Rahmens) wird außerdem in einen Datenrahmen eingefügt, dem ein Startbit, ein Stoppbit und ein Paritätsbit angefügt werden. Im RTU-Modus beträgt die Wortgröße 8 Bit. Somit sind alle 8 Bits einer RTU-Nachricht effektiv 11 Bits, wenn man die Start-, Stopp- und Paritätsbits des Datenrahmens berücksichtigt.
Alle angeschlossenen Geräte müssen die gleiche Telegrammstruktur verwenden, um eine Kommunikation zu ermöglichen.
Die Website wird im Internet Explorer nicht unterstützt! Bitte verwenden Sie Chrome, Firefox, Edge oder einen anderen Browser.