Logo Sentera
Sentera - Ihr Partner für HLK Steuerungslösungen
Search
Dreiphasiger Regler für elektrische Heizung mit Analogeingang Slave Modul

Regler dreiphasig elektrische Heizung | Expansionsmodul


Produktbeschreibung

Dieser Regler steuert dreiphasige Heizelementen Das Gerät soll über den Analogeingang mit einer Master-Einheit (Serie EH3CX) verbunden werden. Der Temperatursollwert wird über den Analogeingang empfangen. Zusätzlich gibt es Kontakte für Fernschaltung Es gibt eine Zeit-Proportionalregelung: das Verhältnis zwischen Ein- und Ausschaltdauer ändert um die Heizungsanforderungen zu entsprechen. Die maximale Belastung ist 15 kW .


Artikelcode EH3A4-15
GTIN 0.540.100.300.223.0
Kategorie Regler für elektrische Heizelemente
verfügbar
Aktueller Bestand 0 Stück
Werksvorlaufzeit 4 Woche(n)

Zusätzliche Spezifikationen und Beschreibung


Wie funktioniert eine Elektroheizung?
Eine Elektroheizung wandelt elektrische Energie in thermische um und auf diese Weise wird Wärme erzeugt. Mit dieser aufgeheizte Luft känn dann z.B. ein Raum oder Büro erwärmt werden. Dieses Erweiterungs- oder Slave-Modul ist dafür geeignet, zusätzliche Heizleistung zu schaffen, falls die maximale Leistung des Master-Moduls erreicht wurde. Dieses Modul muss über den Analogeingang an ein Master-Gerät angeschlossen werden. Es steuert die angeschlossenen Elektroheizungen synchron mit dem Master-Gerät. Diese Heizungssteuerungen verwenden eine zeitproportionale Steuerung (TRIAC-Technologie), um das/die Heizelement(e) zu steuern. 

Zusätzliche Heizleistung 
Es können elektrische Heizungen bis zu 15 kW (3x 400V) angesteuert werden. Über den Analogausgang (0-10 V oder 0-20 mA) dieses Slave-Moduls kann ein weiteres Slave-Modul angeschlossen werden, um die Heizleistung weiter zu erhöhen. Alle Heizungen werden synchron gesteuert.

Fernbedienung EIN/AUS
Über die Öffnerkontakte kann ein Schalter für Fernbedinung angeschlossen werden

Montage
Das Gerät is sowohl für Wandmontage als DIN-Schienenmontage geeignet.